Hintergrund Das Schlosspark Theater ist seit über 100 Jahren Teil der Berliner Theaterlandschaft mit so namhaften Intendanten wie Boleslaw Barlog, Hans Lietzau, Boy Gobert und Heribert Sasse. Seit dem 1. September 2009 leitet der Schauspieler und Intendant Dieter Hallervorden das Theater und weiß sein Publikum immer wieder aufs Neue mit einer Mischung aus Lesungen, Solo-Stücken, großen Besetzungen und Musikproduktionen zu begeistern.
Das Schlosspark Theater ist eine kulturelle Bereicherung für den Berliner Südwesten. Die Menschen kommen hierher, um sich unterhalten und faszinieren zu lassen, verlassen das Theater lachend oder auch mal nachdenklich, aber immer beeindruckt. Es ist ein vielseitiges Theater für ein breites Publikum, das an die renommierte und traditionelle Zeit der 60er und 70er anschließen möchte.

Wir, der Freundeskreis Schlosspark Theater in Berlin e.V., möchten, dass dieses kulturelle Highlight weit über den Berliner Südwesten hinaus erstrahlt, auch für Sie! Als Mitglieder unterstützen wir daher mit viel Herzblut und Tatkraft dieses Haus. Viele von uns leben und arbeiten im und um den Bezirk Steglitz-Zehlendorf.

Ein besonderes Anliegen ist es uns, junge Menschen für das Theater und die unterstützende Arbeit im Freundeskreis zu begeistern. Wir verstehen uns als Impulsgeber und suchen die Kooperation mit Schulen im Theaterspiel und in der Musik.
Wir freuen uns darauf, Sie/Euch kennenzulernen beim Austausch von spannenden Theatererlebnissen. Lassen Sie uns gemeinsam Theater erleben!